Cherry-Boom-Couscous

Ola meine lieben Foodies!

Ja, ich muss gestehen: Ich bin süchtig. Süchtig nach meinem leckeren Couscous-Frühstück, dass ich seit kurzem entdeckt habe! Es ist wirklich easy und geht ratzfatz: Da Couscous ja nur mit heißem Wasser aufgeschüttet werden muss und danach ca. 10 -15 Minuten quillt, könnt ihr in der Zeit ganz entspannt duschen gehen oder so. Für meinen Cherry-Boom-Couscous braucht ihr (1 Person):

75g Couscous
1 El Leinsamen
1 El Chiasamen
1 El Kakaonibs
2 getrocknete Datteln
4 Apfelschips
eine handvoll frischer Kirschen
1 halben Teelöffel Zimt oder Vanille

Den Couscous mit den Saaten in eine Schüssel geben und Wasser aufkochen. Die Datteln in kleine Stückchen schneiden und die Apfelchips zerbröckeln. Ebenfalls dazugeben. Nun den Couscous mit einer großen Tasse kochendem Wasser überschütten und umrühren. Nun 15 quellen lassen. Anschließend mit dem Zimt würzen. Die Kirschen waschen und anschließend garnieren. Fertig ist das super gesunde Frühstück!

Bis bald, eure Momkki.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.