Double-Chocolate Brownies 

Bald ist Wochenende 🙂

Und da sich bei mir mal wieder Besuch ankündigt, muss natürlich was Süßes für auf den Tisch (und den Teller) her. Ich liebe ja Brownies in jeder Form. Ob dunkel, weiß oder mit leckeren Extras drin: das herrlich saftige Gebäck lässt mich immer im 7. Himmel schwelgen. Heute verrate ich euch das Rezept für meine Lieblingsbrownies:  Double-Chocolate-Brownies! Für ein Blech braucht ihr: 250g Zartbitterschoki
200g weiße Kuvertüre
400g weiche Butter
250g Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
6 Eier
1 Prise Salz
450g Mehl

Backofen auf 180° vorheizen. Die Schokoladen und die Kuvertüre getrennt voneinander hacken. Backpapier zerknüllen und auf das Backblech auslegen. Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und die Prise Salz mit einem Handrührer cremig rühren. Dann die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad einschmelzen. Etwas abkühlen lassen und unter Rühren zu dem Teig hinzugeben. Am Ende dann die weiße, gehackte Schokolade unter den Teig heben und auf das Blech verteilen. Nun im Backofen ca. 25 Min. backen. Dann 30 Minuten abkühlen lassen und mit einer Kugel Vanille Eis und etwas Sahne zum Kaffee servieren.

Guten Apetitt, eure Momkki 🙂

0 Replies to “Double-Chocolate Brownies ”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.