Ziegenfrischkäse-Aprikosen-Dipp

So! TV und es muss was zu snacken her. Mein französisch angehauchter Ziegenfrischkäse-Aprikosen-Dipp geht zu allem: zu Gemüsesticks, zum Frühstück mit Kaffee oder auch zum Raclette mit Freunden. Ihr braucht:

200g Ziegenfrischkäse
50g laktosefreien Jogurt 1 Schalotte
6 getrocknete Aprikosen
1 El Aprikosenmarmelade
2 TL getrockneter Thymian
1 Tl Honig
1 Priese Salz und Pfeffer

Die Schalotte, die getrockneten Aprikosen ganz fein Würfeln. Den Ziegenfrischkäse mit den Jogurt vermengen und cremig schlagen. Dann die Schalotten- und Aprikosenwürfel unterrühren und die Aprikosenmarmelade, den Honig und den Thymian dazugeben. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Et volia – fertig ist der schnelle Dipp, Aufstrich oder auch Gute-Laune-Macher:-) Eure Momki.

0 Replies to “Ziegenfrischkäse-Aprikosen-Dipp”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.