Gambas mit Lachs-Mango-Türmchen

Hallo Zusammen!

Heute gibt es eine leckere Vorspeise für echte Gourmets: Gambas mit Lachs-Mango-Türmchen. Das schöne ist: mit den Portionierringen sieht die Vorspeise echt super aus und sie ist schnell gemacht. Ihr braucht:

12 große Gambas
2 Knoblauchzehen und 1 Chilli1 Schalotte
250g Räucherlachs
1 Avocado
1 Zitrone
1/2 Mango

Zuerst werden die Gambas aufgetaut, gewaschen und entdarmt. Dann wird der Knoblauch und die Chilli klein gewürfelt und mit etwas Öl vermengt. Das Gemisch wird über die Gambas gegeben und erst einmal beiseite gestellt. Nun wird die Schalotte und der Räucherlachs klein gewürfelt und vermengt. Mit der Zitrone und etwas Pfeffer abschmecken. Dann geht es los mit der Mango. Diese Schälen und klein Würfeln. Das Fleisch der Avocado aus der Schale lösen und mit einer Gabel klein matschen. Nun Öl in der Pfanne erhitzen. Die Gambas hineinlegen und von jeder Seite drei Minuten braten, bis sie schön rosig werden. Parallel den Portionierring auf dem Teller anordnen und nacheinander den Lachs, die Avocado und die Mango hineingeben. Beim Auslösen den Ring leicht drehen, so löst er sich besser. Die Gambas dazu geben und fertig ist die Gourmet-Vorspeise:) Fröhliches Schlemmen! Momkki.

 

0 Replies to “Gambas mit Lachs-Mango-Türmchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.